Vamos spanish language school in london
Startseite 9 Ausbildung für Lehrkräfte

BESCHLEUNIGEN SIE IHRE KARRIERE MIT VAMOS

Vamos-Lehrerausbildung

Spanisch als Fremdsprache unterrichten (40 Stunden)

  • Mindestalter: 18 Jahre +
  • Erforderliche Spanischkenntnisse: Spanisch als Muttersprache oder C2-Niveau
  • Maximal 6 Schüler pro Klasse

In diesem 10-tägigen Kurs für Lehrkräfte geht es darum, wie wir den Unterricht vorbereiten und durchführen, wie die Unterrichtszeit gestaltet wird, um sicherzustellen, dass die Ziele erreicht werden, und wie Probleme der Schüler erkannt werden.

Inhalt

  • Theorie: Theoretische Beschreibung der Niveaustufen; kurze Erläuterung des "Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens"; Lehrmethodik und kommunikativer Ansatz; wie man Grammatik erklärt und Fehler korrigiert.
  • Planung und Entwicklung: Unterrichtsplanung, Zeitmanagement, Lernstile und Klassendynamik.
  • Hospitationen: 4 Stunden Unterrichtsbeobachtung und entsprechende Aufgaben.
  • Unterricht: 8 Stunden Unterrichtspraxis im Klassenzimmer mit Schülern verschiedener Niveaus.
  • Abschlussprojekt: Planung und Präsentation eines 30-minütigen Grammatikthemas vor allen Kandidaten und dem Kursleiter.

WOCHE 1

Tag 1: Kurseinführung und Methodik

TAG 1: Kurseinführung und Methodik

Stunden: 16 - 18 Uhr (Theorie) / 18.45 - 20.45 Uhr (Unterrichtsbeobachtung)

Inhalt:

  • Der gemeinsame europäische Rahmen
  • Methoden und Schwerpunkte für den Spanischunterricht
  • Praktische Aspekte des Klassenzimmers und wie man effektiven Unterricht erteilt
  • Aspekte, die bei der Beobachtung einer Unterrichtsstunde zu berücksichtigen sind
  • Unterrichtsbeobachtung (2 Std.)

Tag 2: Wie wir das Beste aus dem kommunikativen Ansatz machen

TAG 2: Wie wir das Beste aus dem kommunikativen Ansatz machen

Öffnungszeiten: 2-18 Uhr (Theorie)

Inhalt:

  • Diskussion über die besuchte Beobachtungsstunde
  • Erläuterung des Lehrmaterials
  • Wie man Grammatik und Wortschatz unterrichtet
  • Planung eines Kurses
  • Wie man eine Unterrichtsstunde plant

Tag 3: Fehler korrigieren

TAG 3: Korrektur von Fehlern

Stunden: 16 - 18 Uhr (Theorie) / 18.45 - 20.45 Uhr (Unterrichtsbeobachtung)

Inhalt:

  • Korrektur von Fehlern im Klassenzimmer
  • Wie man didaktische Ressourcen im Unterricht entwickelt und nutzt
  • Einige Beispiele für praktische Aktivitäten, die für die Übung des mündlichen Ausdrucks, des Hörverstehens und des schriftlichen Verständnisses im Unterricht verwendet werden können.
  • Unterrichtsbeobachtung (2 Std.)

Tag 4: Wie man neue Inhalte einführt

Tag 4: Wie man neue Inhalte einführt

Öffnungszeiten: 2-18 Uhr (Theorie)

Inhalt:

  • Diskussion über die besuchte Beobachtungsstunde
  • Die Einführung neuer grammatikalischer Konstruktionen
  • Die Einführung eines neuen Wortschatzes
  • Einige grundlegende Perspektiven der spanischen Grammatik, die für einen Lehrer schwierig sein können

Tag 5: Eine Mikrolektion erteilen

Tag 5: Auslieferung eines Mikro-Tessons

Öffnungszeiten: 2-18 Uhr (Theorie)

Inhalt:

  • Soziokulturelle Aspekte des Spanischunterrichts
  • Wie man Studenten bewertet
  • Abschlussprojekt: Durchführung einer 30-minütigen Mikro-Lektion
  • Peer-to-Peer-Feedback
  • 1:1-Lehrer-Feedback
  • Legen Sie die Niveaus und Themen fest, die in der folgenden Woche unterrichtet werden sollen.

WOCHE 2

Tage 6 bis 10: 8 Stunden Unterrichtspraxis

TAGE 6 bis 10: 8 Stunden Unterrichtspraxis

In der zweiten Woche können die Kandidaten alles, was sie in der vorangegangenen Woche gelernt haben, in die Praxis umsetzen.

Im Rahmen von 8 Stunden Unterricht im Klassenzimmer mit Schülern verschiedener Niveaus, die von unseren Tutoren beobachtet werden, müssen die Kandidaten Unterrichtspläne und alle relevanten Materialien vorbereiten, um die ihnen zugewiesenen Gruppen zu unterrichten. Im Anschluss daran erhalten sie täglich Unterstützung und Feedback von ihrem Ausbilder.

In der Abschlussarbeit präsentieren die Kandidaten ein zuvor zugewiesenes Grammatikthema vor Kollegen und dem Kursleiter.

Zertifizierung

ZERTIFIZIERUNG

Die Kandidaten erhalten am Ende des Kurses ein Zertifikat, in dem die Kursbeschreibung und die Anzahl der besuchten Stunden angegeben sind.

Kursgebühr: £595.00

Hier bewerben